Alle Ligen. alle Tore. Alle Fans


Neue Interview-Serie "TELL ME ABOUT..."

[HIER ANKLICKEN] schon COOL


Vielen Dank an unsere Sponsoren


NFV Präsident
NFV Präsident
G R U S SW OR T
Bereits zum 15. Mal findet in diesem Jahr eine offizielle Hallen-Niedersachsenmeisterschaft in der Altersklasse Ü 40 statt. Der Barnstorfer SV im NFV-Kreis Diepholz ist Ausrichter der mit Spannung erwarteten Endrunde der Krombacher-Ü 40-Hallenmeisterschaft des NFV.
Die Titelkämpfe im Altherren- und Altligabereich sind für unseren Verband von großer Bedeutung. Denn mit ihnen stärken wir den Fußball an der Basis und realisieren eine wichtige Vorgabe des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Stichwort DFB-Masterplan. Zur Sicherung des Amateurfußballs in den Vereinen hat der DFB auf seinem Bundestag 2013 in Nürnberg den sogenannten Masterplan verabschiedet. Der sieht unter anderem das Handlungsfeld „Entwicklung Spielbetrieb“ vor und dazu gehört auch der Aufbau eines flächendeckenden Spielbetriebs in allen Fußballkreisen für Ü-Spielerinnen und Spieler.
In dieser Hinsicht gehört Niedersachsen zu den Vorreitern. Denn die Förderung des Altherren- und Altligafußballs hat im NFV eine lange Tradition. Begründet wurde sie von Friedel Gehrke, dem Vater des organisierten Altherrenfußballs, der bereits 1988 mit dem Altherren-Supercup- Niedersachsen eine erste – damals noch inoffizielle – Meisterschaft für die Altersklasse Ü 32 ausrichtete. 1998 erhielt dieser Wettbewerb dann einen offiziellen Status.
Im Jahr 2005 kamen für die Altersklasse Ü 40 die offiziellen Titelkämpfe in der Halle und auf dem Feld hinzu, 2011 feierten wir die Meisterschaftspremiere in der Altersklasse Ü 50, und seit 2014 gibt es sogar eine offizielle NFV-Meisterschaft im Ü 60-Bereich. Bei der Durchführung der einzelnen Titelkämpfe steht uns mit der Krombacher Brauerei seit 2010 ein verlässlicher Partner zur Seite. Er hilft uns dabei, die Attraktivität der Wettbewerbe stetig zu steigern. Hierfür gilt dem Unternehmen aus dem Siegerland mein herzlichster Dank.
Ein großes Dankeschön möchte ich auch den zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfern vom Barnstorfer SV um Motor Thorsten Hiepel aussprechen. Eine solche Veranstaltung ist ohne ihre Tatkraft nicht denkbar. Mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz stellen diese Menschen ihr Selbstverständnis von einer aktiven Bürgergesellschaft unter Beweis – ohne entsprechende Entlohnung, aber zusätzlich zu ihren beruflichen und familiären Pflichten. Der Barnstorfer SV hat bereits in der Vergangenheit wiederholt bewiesen, dass er die Herausforderungen einer fußballerischen Großveranstaltung meistern kann. Er war 1990 Ausrichter des inoffiziellen Altherren-Supercups und richtete 2000 die Ü 32-, 2005 die Ü 40- und 2008 die Ü 50- Niedersachsenmeisterschaften aus. Friedel Gehrke ist seit 60 Jahren Mitglied im Verein und die Barnstorfer werden allein ihrem Ehrenmitglied zu Liebe erneut für perfekte Rahmenbedingungen sorgen.
Große Leidenschaft prägt den Hallenwettbewerb der besten Ü 40-Fußballer. Ein großes Herz beweisen sie nicht zuletzt aber auch durch ihren Einsatz für den guten Zweck. Alles begann beim Premierenturnier 2005 in Achim mit einer Spende in Höhe von 3.570 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien. Inzwischen wurden exakt 67.461,10 Euro für karitative Einrichtungen gesammelt. Es ist also davon auszugehen, dass in diesem Jahr die 70.000-Euro- Hürde genommen wird. Das ist vorbildlich und verdient allerhöchsten Respekt.
Abschließend wünsche ich den teilnehmenden Mannschaften, den Zuschauerinnen und Zuschauern sowie den Organisatoren der Ü 40-Hallenmeisterschaft einen erfolgreichen Turnierverlauf und beste Fußballunterhaltung mit spannenden und torreichen Begegnungen.
Günter Distelrath
Präsident des
NIEDERSÄCHSISCHEN FUSSBALLVERBANDES
 

 

Das Los hat entschieden: Im Barnstorfer Rasthaus sind am Freitagabend die Gruppen der 15. Krombacher Ü40 Hallen Niedersachsenmeisterschaft 2019 in Barnstorf ermittelt worden.

Vor geladenen Vereinsvertretern und im Beisein von NFV-Kreisvorsitzenden Andreas Henze, sowie NFV-AH-Spielleiter Friedel Gehrke zog „Losfee“ Elke Oelmann (Bürgermeisterin) folgende Gruppen: 

 

Download
Gruppenauslosung
Ausschnitt_Seite_26_36381.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.9 KB
Download
Pressebericht Diepholzer Kreiszeitung
Ausschnitt_Seite_26_99309.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.9 KB

Ü40 Hallen-Niedersachsenmeisterschaft 2019 Spielplan

Download
15HNMÜ40 Spielplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.2 KB


Neue Mitgliedsbeiträge
Neue Mitgliedsbeiträge


ASOZIALES VERHALTEN*

 

Tipp: Im Vereinsheim gibt es kein Geld....... ab sofort stehen ein paar "Feiglinge" (Alkohol!!!) auf der Fensterbank

 

*Asozialität ist eine zumeist als abwertend empfundene und gemeinte Zuschreibung für Verhaltensweisen von Individuen oder Gruppen, die von den gesellschaftlichen Normen abweichen und die Gesellschaft schädigen.


Unsere Jugend hat eine eigene Webseite